Sommer in Teil-Land

Auch Menschen mit finanziellen oder gar existenziellen Sorgen sollen heuer im Sommer eine Auszeit nehmen und schöne, unbeschwerte Momente erleben können: Wir wollen - zusätzlich zu unserer üblichen Hilfe über unsere Sozial- udn Lebensberatungen - 500 Kärntner Familien erholsame Sommermomente schenken.

Die Corona-Krise traf vor allem Menschen, die schon vorher zu kämpfen hatten. Aber auch viele Menschen, die nie gedacht hätten, von der Caritas Hilfe zu brauchen, sind aufgrund von Kurzarbeit oder Jobverlust gezwungen, den Gürtel enger zu schnallen. Ausflüge im Sommer, ein Besuch im Strandbad, ein Eis für die ganze Familie sind für ganz viele Menschen in Kärnten deshalb nicht mehr möglich. – Die Teilhabe am gesellschaften Leben also gestrichen.

Existenzielle Sorgen – Strom, Miete, Heizung, Lebensunterhalt oder auch psychische Belastungen – lindern wir in unseren Beratungsstellen mit Beratung, Regelung der Situation und Überbrückungshilfen. Um Familien zusätzlich schöne Sommermomente zu ermöglichen, sammeln wir Gutscheine von regionalen Unternehmen, um diese an Familien in Not ausgeben zu können.

  • Kindern einen Eisgutschein. © stock.adobe.com

  • Armutsbetroffenen Familien einen Gutschein für einen gemeinsamen Ausflug.

  • Einer Alleinerzieher*in einen Friseur- oder Kosmetikgutschein.

  • Kindern, deren Eltern den Job verloren haben, den Eintritt ins Schwimmbad.

  • Eltern, die von Kurzarbeit betroffen sind, ein Abendessen/eine Nacht im Hotel, damit sie etwas Ruhe finden.

  • Familien einen gemeinsamen Kinoabend.

  • Eltern einen freien Abend mit einem Babysitter-Gutschein.

  • Kindern Schnupperkurse für Sportaktivitäten oder Vereinsgebühren.

Verteilung der Gutscheine

Die gespendeten Gutscheine werden von unseren Mitarbeiter*innen direkt an jene Menschen verteilt, die sich hilfesuchend an die Beratungsstellen in Klagenfurt, St. Veit an der Glan, Villach, Spittal an der Drau und Wolfsberg wenden.

Stärkung der Wirtschaft

Durch den Kauf von regionalen Gutscheinen und der bewussten Unterstützung der regionalen Angebote/Produkte freuen sich nicht nur die Beschenkten, sondern profitieren auch Wirtschaftstreibende.

Unsere Partner*innen