Gelungenes Miteinander beim Fest der Begegnung in Diex

27.05.15 / 11:07

Einhundertfünfzig Menschen folgten der Einladung zum Fest, welches von der Pfarre und der Caritas veranstaltet wurde. Der Kindergarten sang sich in die Herzen der Menschen und lud Einheimische, wie Flüchtlinge zum Mittanzen ein. Auch der Kirchenchor und die Freiwillige Feuerwehr trugen zum Gelingen des Festes bei. Mit kulinarischen Köstlichkeiten aus mehreren Ländern war für das leibliche Wohl gesorgt. Bei Spiel, Spaß und vielen Gesprächen kamen sich Flüchtlinge wie Einheimische näher. Auch wenn nicht immer alle Worte verstanden wurden, vermochte es die Sprache des Herzens, Brücken zu bauen und Freundschaften zu schließen.