Bank Austria Sozialpreis – wir brauchen Ihre Stimme!

13.07.15 / 08:46

Wir setzen uns in vielfältiger Weise für Menschen in schwierigen Lebenssituationen ein, so auch ür Menschen auf der Flucht. Um Solidarität und ein gutes Zusammenleben zu fördern, begleiten und unterstützen wir Menschen, die sich zivilgesellschaftlich oder sozial engagieren.

Die Bank Austria verleiht jedes Jahr einen Sozialpreis. Unsere „Freiwilligen IntegrationsbegleiterInnen“ sind in die letzte Runde gekommen und jetzt entscheidet das Online-Voting! Bitte nehmen Sie sich kurz Zeit und voten Sie für unser Projekt: hier

Ziel des Projekts ist es, asylberechtigten Menschen eine freiwillige Ansprechperson zur Seite zu stellen, die sie begleitet und dabei unterstützt, sich in Österreich zu Recht zu finden. Die Partnerschaft beruht auf freiwilligem Engagement des Einzelnen und ist damit unentgeltlich. Die konkreten Aufgaben der Freiwilligen umfassen Begleitung bei Behördenwegen, Hilfestellung bei Wohnungssuche, Vermittlung von Sprachunterricht, Hilfe beim Erlernen der Sprache, Wissensvermittlung über Kultur, Arbeits- und Bildungssystem sowie „Brückenbau“ zu neuen Nachbarn und Bekannten und darüber hinausgehende sonstige gemeinsame Freizeitaktivitäten.

Mehr zu den Freiwilligen IntegrationsbegleiterInnen erfahren Sie hier.