Klagenfurt als Ziel: Wallfahrt der Caritas Altenwohn- und Pflegeheime

24.09.15 / 07:52

Heuer pilgerten die Bewohnerinnen und Bewohner der neun Caritas Altenwohn- und Pflegeheime zusammen mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern am 17. September in die Pfarrkirche St. Hemma in Klagenfurt.

Es ist bereits eine liebgewonnene Tradition, dem Aufruf der Caritas zu folgen und zusammen an einer Wallfahrt teilzunehmen. Dabei wechselt jedes Jahr der Gastgeber: diesmal wurde sie vom Altenwohn- und Pflegeheim "Franziskusheim" in Klagenfurt organisiert. Ca. 250 Pilgerinnen und Pilger beteiligten sich an dieser Wallfahrt, deren Höhepunkt die Heilige Messe zelebriert von Caritasdirektor Dr.Josef Marketz in der Pfarrkirche St. Hemma in Klagenfurt war. Musikalisch wurde der Gottesdienst von Herrn Helmut Rosson, Musiker am Stadttheater und Sohn einer Bewohneriner, feierlich von auf der Geige begleitet.

Nach dem Gottesdienst lud das "Franziskusheim", das seit 21 Jahren im Ortskern von Klagenfurt bis zu 92 BewohnerInnen Heimat bietet, zur Einkehr und einem gemeinsamen Nachmittag ein. Die Leitung des Hauses, Sr.Vinka Biljesko und Sabine Opietnik, begrüßten die zahlreichen Gäste und zeigte sich erfreut über die große Beteiligung. Bei Speis und Trank klang der Nachmittag trotz Wind gemütlich aus.