Spende für Freizeitaktivitäten der Kinder

22.01.16 / 08:53

Groß ist die Freude im Antoniuskinderheim in Treffen über eine Geldspende in der Höhe von 1140 Euro, die Franziska Regenfelder, die Betreiberin des Strandbuffets Marchetti/Glanzer in Millstatt, dieser Tage Hausleiterin Siegrun Marchetti übergeben hat. Es handelt sich dabei um den Erlös einer vorweihnachtlichen Benefizveranstaltung in Millstatt am See zugunsten der Sozialpädagogischen Einrichtung. Die Mädchen und Burschen bedankten sich bei ,,Franzi“ für ihr soziales Engagement mit einer selbstgebastelten Blumenkugel. ,,Das Geld wird für Freizeitaktivitäten verwendet“, kündigt Marchetti an und freut sich über das Versprechen Regenfelders, auch das nächste sogenannte Adventfenster zugunsten der Kinder und Jugendlichen zu veranstalten.