Ein erfüllter, schöner Tag im Haus Klemens und in der Natur

10.06.16 / 09:30

Bewohnerinnen und Bewohner unseres gerontopsychiatrischen Pflegeheimes Haus Klara in Maria Elend sind unter der Woche in der Tagesstätte Haus Klemens mit Bastel- und Gartenarbeiten beschäftigt. Sie schätzen aber auch das Kochen sehr. Wenn das Wetter schön ist und die Temperaturen angenehm sind, unternehmen die Fachsozialbetreuerinnen Tamara Walluschnig, Melanie Sorger und Barbara Knafl mit den Männern und Frauen Spaziergänge, um ein wenig Sonne zu tanken. Zwischendurch werden Pausen eingelegt, manchmal auf einem Spielplatz. Wer will und kann, schaukelt oder geht mit einer Betreuerin auf die Wippe. Es wird gemeinsam gegessen, geredet und gelacht. Walluschnig: ,,Die Bewohnerinnen und Bewohner sind immer mit sehr viel Freude und Begeisterung dabei. Bewegung in der frischen Luft ist gut für ihr Wohlbefinden!“