Gemeinsam solidarisch mit Afritz

19.10.16 / 10:26

Gemeinsam für die Unwetteropfer von Afritz: Wir öffneten unseren Katastrophenfonds, die Katholische Aktion organisierte eine Matinee und die Kelag ein Charity-Golf-Turnier. 28.610 Euro an Spenden kamen so insgesamt zusammen. ,,Es hat uns wirklich geholfen, in dieser Zeit nicht allein zu sein. Das war und ist ganz wichtig für uns“, bringt es Bürgermeister Maximilian Linder bei der Spendenübergabe am Dienstagabend im Gemeindeamt von Afritz auf den Punkt.

Obwohl angesichts der hohen Schäden die Spenden ,,nur“ ein Beitrag für den Wiederaufbau der zerstörten Häuser sein können, ist das Zeichen der Solidarität beeindruckend. „Es hilft, in so einer Notlage nicht allein zu sein“, weiß Caritasdirektor Josef Marketz. Iris Straßer als Präsidentin der Katholischen Aktion und Benno Karnel als deren Regionalreferent lebten besagte Solidarität ebenso wie die Kelag, deren Prokurist Michael Marketz bei der Spendenübergabe dabei war.

Spendenkonto:
Kärntner Sparkasse
IBAN: AT40 2070 6000 0000 5587
BIC: KSPKAT2KXXX
Kennwort: Katastrophen Fonds Kärnten