Ein fröhliches Ständchen zum 100. Geburtstag

15.11.16 / 09:43

Draußen hörte man schon, dass drinnen – nämlich im Festsaal unseres Hauses Anna in Eberstein – gefeiert wurde: Familienangehörige mit Tochter Herta Stosch an der Spitze und MitarbeiterInnen unseres Altenwohn- und Pflegeheimes sangen nämlich am 18. September aus vollen Kehlen ein fröhliches ,,Hoch soll sie leben“ für Agnes Terpetschnig. Frau Terpetschnig feierte an diesem Tag ihren 100. Geburtstag. Sie erhielt eine Torte und konnte das kleine Fest auch genießen.

Die Jubilarin wohnt seit elf Jahren im Haus Anna. Ihre Zwillingsschwester Milli, die damals mit ihr in unser Altenwohn- und Pflegeheim gekommen war, ist bereits verstorben.