,,Garteln“ im Eggerheim

14.08.17 / 08:24

Dank der Unterstützung vieler sind in unserer Wohnungslosentagesstätte in Klagenfurt ein großes Hochbeet und eine Kräuterspirale entstanden.

Die Besucherinnen und Besucher unseres „Eggerheimes“ in Klagenfurt haben eine neue und schöne Aufgabe: Sie können sich seit diesem Sommer dem „Garteln“ widmen. Das verdanken sie vielen hilfsbereiten Menschen. Sr. Grete etwa. Sie hat Ende Juni gemeinsam mit Hausmeister Christoph Egart und BesucherInnen ein großes Hochbeet gebaut. Die Klagenfurter Firma Garten Lustig sponserte und lieferte die Erde. Markus und Gabi Wedenig vom Forstbüro Wedenig aus Feldkirchen brachten Gemüsepflanzen, Kräuter und Blumen vorbei. ,,Das Hochbeet ist super schön bepflanzt“, dankt Marlene Zwanzger als Leiterin des „Eggerheimes“ allen Beteiligten für die großartige Unterstützung. Außerdem hat Besucher Erik W. im Alleingang die Kräuterspirale fertiggestellt. Mit Basilikum & Co werden jetzt die Mahlzeiten verfeinert.