Eine Runde Wassertreten gegen die Sommerhitze

17.07.17 / 13:52

Die BewohnerInnen unseres Altenwohn- und Pflegeheimes ,,St. Hemma-Haus“ in Friesach erfreuten sich am Kneippen, was den Aufenthalt im Freien ermöglichte.

An einem Sommertag 2017 in Friesach war es unerträglich heiß. Dennoch wollten sich manche BewohnerInnen unseres Altenwohn- und Pflegeheimes ,,St. Hemma-Haus“ im Freien aufhalten. Was also tun? Wassertreten im Garten, lautete die spontane Antwort von Diplomsozialbetreuerin Katrin Sommer. So kam es, dass mehrere BewohnerInnen ihre Füße ins kalte Wasser von bunten Wannen steckten und darin badeten. Das ergab eine willkommene Erfrischung.

Sommer ist übrigens über den Verein ,,Sozial aktiv in Kärnten“ öfters im ,,St. Hemma-Haus“, um mit den dort wohnenden Frauen und Männern gemeinsam zu basteln, zu kochen und zu kegeln.