Flohmarkt für gute Zwecke - Pfarre St.Veit/Glan

16.11.17 / 10:56

Der Erlös des 44. Flohmarktes der PfarrCaritas in St. Veit an der Glan geht an Menschen vor Ort, die der Hilfe bedürfen, und an kirchliche Projekte.

Das Angebot war mannigfaltig und reichte von Textilien für Kinder und Erwachsene, über Geschirr bis zu Souvenirs und Büchern aus den verschiedensten Wissensbereichen und der klassischen Literatur. Dazu kamen noch viele Spiele, Spielzeug, Strickwaren, Billets, schmackhafte Lebkuchen und Kekse, selbstkreierte Seifen sowie originelle Geschenkartikel: Zum 44. Mal wurde in der Stadtpfarre St. Veit/Glan der Flohmarkt der PfarrCaritas durchgeführt.

Schon in den Wochen vor dem 9. November 2017, als die Türen für die Besucherinnen und Besucher aufgingen, waren die Waren ins Pfarrzentrum gebracht worden. Drei Tage lang hatten die Besucher aus nah und fern die Möglichkeit, vom reichhaltigen Angebot Gebrauch zu machen. Außerdem gab es bei Kaffee, Tee, Kuchen und Reindling viele interessante Gespräche. Reinhard Salbrechter, Grundbeauftragter für den Dienst am Nächsten im Pfarrgemeinderat, konnte eine beachtliche Anzahl freiwilliger MitarbeiterInnen zur Mithilfe gewinnen: ,,Ihnen allen gilt ein herzliches Dankeschön für das gute Gelingen!“

Mit dem Erlös des Flohmarktes wird im Laufe des Jahres bedürftigen Menschen vor Ort geholfen. Zusätzlich erfahren kirchliche Projekte im In- und Ausland Unterstützung.

  • © Pfarrer Rudolf Pacher

  • © Pfarrer Rudolf Pacher

  • © Pfarrer Rudolf Pacher

  • © Pfarrer Rudolf Pacher