Von ganzem Herzen Danke

20.12.18 / 14:53

Welch große Hilfe möglich ist, wenn Solidarität und Nächstenliebe gemäß dem Caritas-Motto „Wir ist größer als Ich“ (Wir>Ich) gelebt werden, zeigte sich im Jahr 2018. Im Namen der Caritas Kärnten bedanke ich mich zum Jahresende von ganzem Herzen bei all unseren Unterstützerinnen und Unterstützern.

In Kärnten erreichte unsere Hilfe über unsere Sozial- und Lebensberatungsstellen nahezu 15.000 Menschen in verschiedenen Notlagen – zum Beispiel in Form von Betreuung von Menschen in Not, warmer Kleidung, Lebensmittelgutscheinen, Unterstützung für Heiz- und Stromkosten, Familien- und Lebensberatung und psychotherapeutischer Hilfe. Wir sind auch schnell und konkret für die Menschen in Ausnahmesituationen da – wie bei der Hochwasser-Katastrophe, die unser Bundesland heuer erfasst hat.

Das sind nur wenige Beispiele, die zeigen, wie Hilfe in diversen Notlagen durch das Zusammenwirken von Menschen und Caritas gelingt. Danke für etwas, das nicht selbstverständlich ist – dafür, dass viele Menschen Not sehen und mit dem Herzen handeln.

Dr. Josef Marketz, Direktor der Caritas Kärnten