Dieser Kaffee rettet nicht nur Ihren Tag

09.04.19 / 14:04

Foto: SPAR/gleissfoto

youngCaritas und SPAR laden am 26. April 2019 zum sechsten „Coffee to help“-Tag in Kärnten und Osttirol, um Menschen in Not in der jeweiligen Region zu helfen.

Jeder Schluck tut Gut(es)! Wie unkompliziert Helfen sein kann, beweist Österreichs größter Kaffeetreff: Einfach vor dem SPAR, EUROSPAR oder INTERSPAR Ihres Vertrauens in Kärnten und Osttirol am 26. April 2019 eine Tasse Kaffee genießen und dafür freiwillig spenden – schon kann die Caritas Kärnten Menschen in Not in der jeweiligen Region unter die Arme greifen.

Engagierte Jugendliche der youngCaritas stellen sich heuer bereits zum sechsten Mal in den Dienst der guten Sache. Sie schenken beim großen „Coffee to help“-Tag gemeinsam mit motivierten SPAR-MitarbeiterInnen köstlichen Fairtrade-Kaffee aus, der erstmals auch als „Coffee to go“ mitgenommen werden kann. Rund 300 junge Mädchen und Burschen machen bis jetzt mit und freuen sich auf eine nette Unterhaltung mit den Kundinnen und Kunden. Es sollen aber noch mehr werden. Also bitte Freundinnen und Freunde mitnehmen und sich am besten gleich bei Sandra Disho von der youngCaritas anmelden: s.disho(at)caritas-kaernten.at oder Telefon 0664/88 65 00 45. Bei dieser SPAR-Charity-Aktion kam in den ersten fünf Jahren die sensationelle Summe von rund 126.000 Euro für Menschen in Not in der jeweiligen Region zusammen. Dafür und für neue Spenden ein herzliches Dankeschön!