Christkindlbriefaktion - Die Kärntner Landesversicherung war dabei!

19.12.19 / 20:39

Die Christkindlaktion hat auch heuer wieder den weihnachtlichen Glanz in unsere Einrichtungen gebracht: 518 Menschen in unseren Einrichtungen hatten heuer einen Christkindl-Wunsch, unsere MitarbeiterInnen und Freiwillige HelferInnen suchten via Christkindl-Hotline den jeweils passenden „Schenker“, die passende „Schenkerin“. Tagelang wurde telefoniert, gekauft, eingepackt und verschickt. Strahlende Augen sind am Tag der Weihnachtsfeier somit garantiert!

„Alle Jahre wieder kommt das Christuskind!“ Was das altbekannte Lied verspricht, setzten wir gemeinsam mit der Kronen Zeitung Jahr für Jahr um. Menschen in unseren Einrichtungen sollen bei der Feier nicht ohne Geschenk bleiben, jeder soll etwas vom Christkind bekommen.

Da machen neben Privatpersonen auch Firmen gerne mit, wie etwa die Mitarbeiter der Kärntner Landesversicherung, die uns auch heuer wieder 24 Wünsche im Rahmen eines eigenen KLV-Adventkalenders erfüllt haben. Beim feierlichen Beisammensein bedankte sich unser Direktor Josef Marketz persönlich bei den MitarbeiterInnen. Die Vorstandsdirektoren Gerhard Schöffmann und Jürgen Hartinger freuten sich ebenfalls über das soziale Engagement.

Wir möchten uns herzlich bei allen „Christkindln“ in ganz Kärnten bedanken! Ihr Aller Einsatz ist mehr als ein Geschenk – Sie bringen Freude und Dankbarkeit und zaubern ein Lächeln in das Gesicht von 518 Mitmenschen sowie den Glanz von Weihnachten in unsere Einrichtungen.