Aufrunden bitte!

28.05.21 / 16:14

Nie wieder aufs Aufrunden vergessen? Dauerhaft Aufrunden – jetzt leichter denn je!

Schon seit September 2013 können die Kundinnen und Kunden der REWE Group in Österreich an den Kassen von BILLA, BILLA PLUS, BIPA und PENNY mit den Worten „Aufrunden, bitte“ direkt an Projekte der Caritas spenden und mit kleinen Cent-Beträgen Großes bewirken. Mit den Worten „Aufrunden, bitte“ wird die Einkaufssumme auf den nächsten vollen 10-Cent Betrag aufgerundet und diese Cent-Beträge gehen direkt an Hilfsprojekte der Caritas in ganz Österreich. Bis heute wurden so bereits mehr als eine Million Euro gesammelt und österreichweit für Menschen in Not eingesetzt. Das alles ist nur dank der langjährigen Unterstützung der Kundinnen und Kunden von BILLA, BILLA PLUS, BIPA und PENNY möglich!

Aufrunden geht jetzt aber noch einfacher!

Bis 9. Juni findet man derzeit am Ende des Kassabons bei BILLA, BILLA PLUS und BIPA einen Strichcode. Bei PENNY wird der Strichcode von 10. – 30. Juni am Kassabon angebracht sein. Zusätzlich gibt es im genannten Zeitraum auch entsprechende Aufrunden-Vorteilsbons in der jö äpp. Egal ob Kassabon oder Vorteilsbon - mit beiden ist die super schnelle Aktivierung zum dauerhaften Aufrunden möglich! Durch das dauerhafte Aufrunden kann man nie wieder aufs Aufrunden vergessen, denn durch diese Einstellung wird bei jedem Einkauf, bei dem die jö Bonus Club Karte vorgelegt wird, automatisch aufgerundet.

Zum Aktivieren des dauerhaften Aufrundens muss man einfach nur den Strichcode gemeinsam mit der jö Bonus Club Karte an der Kassa scannen lassen und schon gehört man zur großen Familie der dauerhaften Aufrunder*innen in Österreich!

Mit wenigen Cents von vielen Einzelnen ist Großes möglich

Bitte machen auch Sie beim dauerhaften Aufrunden mit, damit wir auch weiterhin Menschen in Not in Österreich helfen können. Probieren Sie es gleich bei Ihrem nächsten Einkauf aus!

Weitere Infos finden Sie unter: https://www.aufrunden.at/