News

Goerner Group unterstützt Lerncafés

Nicht allen Kindern ist es möglich die Schule ohne Hilfe zu bewältigen. Wenn dann noch das Geld für Nachhilfe fehlt, finden diese jungen Menschen Hilfe in unseren Lerncafés. Dort werden sie beim Lernen, bei den Hausaufgaben und den Vorbereitungen auf Schularbeiten unterstützt. Kostenlos.

Die Görner Group unterstützt mit ihrer Spende unsere Lerncafés, damit wir weiterhin den Kindern und Jugendlichen treffsicher helfen können. Ein herzliches...

Weiter

Wir bitten um Spenden für Kinder in Not

Bildung ermöglicht einen wesentlichen Schritt aus der Armut in ein besseres Leben. Wir lenken am Jahresanfang traditionell den Blick auf Kinder in Not und ersucht heuer um Spenden für unsere Hilfsprojekte in Südosteuropa und im Nahen Osten. Unser neuer Direktor Ernst Sandriesser bittet die Kärntnerinnen und Kärntner um Solidarität. Spenden Sie jetzt! Wir>Ich.

Weiter

„Die Schwächsten in die Mitte stellen“

Bei der symbolischen Schlüsselübergabe machte unser neue Caritasdirektor Ernst Sandriesser klar, was für ihn Caritas ist und dass er die katholische Hilfsorganisation im Sinne von Papst Franziskus führen wird.

Weiter

Ernst Sandriesser folgt Josef Marketz als Kärntner Caritasdirektor

Ernst Sandriesser wird der neue Direktor der Kärntner Caritas. Er folgt auf Josef Marketz, der am kommenden Sonntag zum neuen Bischof der Diözese Gurk-Klagenfurt geweiht wird. Am Montag werden wir unseren neuen Direktor bei einer Pressekonferenz offiziell vorstellen.

Weiter

Infineon Austria und Caritas kooperieren: Infineon Bildungsfonds als Starthilfe für Kinder und Jugendliche

Die Infineon Technologies Austria AG startet mit uns als Kooperationspartner den Infineon Bildungsfonds. Im Fokus steht die Förderung der schulischen Bildung benachteiligter und in Armutslagen lebender Kärntner Kinder und Jugendlicher. Mit 50.000 Euro werden 2020 vier unserer Projekte unterstützt. Der Schwerpunkt liegt dabei auf dem Ausbau der Lerncafés. Als eine erste Maßnahme wurde durch den Infineon Bildungsfonds im Jänner eine zusätzliche...

Weiter