News

Weil es auch ein gutes Leben trotz Demenz geben kann

Die Caritas Kärnten eröffnet in ihrem „Haus Elisabeth“ in St. Andrä im Lavanttal in Kooperation mit dem Land Kärnten und der „Gesunden Gemeinde“ St. Andrä am 28. Mai 2019 das „Café Zeitreise“. Hier erfahren Menschen mit unterschiedlichsten Gedächtnisproblemen und Demenz sowie deren Angehörige professionelle Beratung und Hilfe.

Weiter

Ein kleines, feines Fest zur Wiedereröffnung

Das Team des Caritas-Beratungszentrums in Villach feierte mit Gästen den Abschluss der gelungenen Renovierung.

Weiter

Hilfe für Frauen auf der Schattenseite des Lebens

Am Muttertag (12. Mai 2019) ruft die Caritas Kärnten zur Solidarität mit Frauen in Not in Kärnten auf und sammelt für diese – auch in den katholischen Pfarren des Landes. Alleinerziehende sind von Armut und Ausgrenzung besonders betroffen. Wer die eigene Mutter und eine Mutter in Not glücklich machen will, ist bei „Schenken mit Sinn“ im Caritas Webshop und im carla+ in Villach willkommen.

Weiter

Unverzichtbare Anlaufstelle für Menschen in Krisen

Allein im Vorjahr wandten sich über 1000 Hilfesuchende an das Beratungszentrum der Caritas in Villach. Es erstrahlt im neuen Glanz.

Weiter

Das „schmeckt“ nicht nur den Kindern

Der Pfarrkindergarten Köttmansdorf/Kotmara vas setzt auf viel Bewegung und eine gesunde Ernährung. Jetzt wurde er für sein Engagement beim 14. Gesundheitspreis des Landes Kärnten mit dem erfreulichen zweiten Platz ausgezeichnet.

Weiter