News

Große Hilfe der Kleinen

Feffernitzer Pfarrkindergartenkinder beschäftigten sich mit der Flüchtlingssituation und sammelten warme Kleidung und Kuscheltiere für Menschen auf der Flucht.

Zum Fest des Heiligen Martin wurde den Kindern im Pfarrkindergarten Feffernitz bewusst: ,,Martin hat seinen Mantel geteilt, wir teilen unsere Kleidung.“ Gemäß dem Jahresschwerpunkt der Caritas-Kinderbildungseinrichtungen ,,Gemeinsam statt einsam“ wurde auf Initiative der...

Weiter

Mit einem Sticker ein Zeichen setzen

Man muss nur einen Sticker an eine Wand kleben und schon fließt Geld! IKEA Österreich lädt am Samstag, den 14. November, Besucher, Kunden und Mitarbeiter ein, ein Zeichen der Solidarität für die vielen Menschen zu setzen, die ihr Zuhause verloren haben.

Weiter

Großzügige Sachspende der Firma ,,hollu Systemhygiene Gmbh“

Für gewöhnlich spenden die Menschen Geld oder Kleidung an die Caritas. Diesmal gab  es Universalreiniger und Flüssigwaschmittel der Firma  ,,hollu Systemhygiene Gmbh“. 
,,Man kriegt in den Medien mit, dass wegen des Flüchtlingsstroms Hilfe gefragt ist. In den Transitquartieren in Klagenfurt und Villach wird es sicher viel zu reinigen und zu waschen geben“, begründet Fachberater Christian Oberhofer die großzügige Spende. Christian Eile,...

Weiter

Die ,,Lea“ hilft gegen die Armut

Die Lage im Land spitzt sich zu: ,,In Kärnten leben rund 100.000 Menschen an der Schwelle zur Armut, 20.000 befinden sich überhaupt in manifester Not. Sie haben nicht das Notwendigste zum Leben“, sagt Caritas-Direktor Josef Marketz. Deshalb hat die Caritas Kärnten gemeinsam mit der Vinzenzgemeinschaft und dem Verein ,,share“ im Eggerheim, der Caritas-Tagesstätte für Wohnungslose, in der Kaufmanngasse 6 in Klagenfurt ,,Lea“ eröffnet. Das ist...

Weiter

,,Über soziales Engagement nicht nur reden, sondern auch selbst etwas tun“

Mehr als 230 Freiwillige arbeiten derzeit kärntenweit in der Flüchtlings-Nothilfe. Die Caritas dankt ihnen für ihren großen Einsatz von ganzem Herzen.

Weiter