News

Den Kindergarten für sozial Schwache finanzieren

Miteinander spielen, voneinander lernen und sich auf die Schule vorbereiten: Das können die Kinder kaum anderswo besser als im Kindergarten. –Vorausgesetzt, die Eltern können sich den Beitrag leisten. Doch immer öfter scheitert es genau daran. Denn die Armut in Kärnten steigt. Und die Familien in den Flüchtlingsquartieren, die von der Caritas betreut werden, können sich diese Beiträge selber nicht finanzieren. Hilfe ist dringend angesagt.

Weiter

Ein Geschenk ans Haus Elisabeth

,,Die Krippe ist ein Gemeinschaftswerk unserer Frauen und etwas ganz Besonderes“, erzählt Anita Pinter, die Obfrau der 23 Mitglieder zählenden Trachtengruppe Pustritz. Einige von ihnen haben unter der Federführung der ehemaligen Obfrau Stephanie Jannach mit viel Liebe und Geschick zuletzt in mühevoller Handarbeit die Krippenfiguren aus Maisstroh gefertigt. ,,Viele Nachmittag wurde da schon gebastelt“, sagt Pinter. Das Ergebnis ist eine...

Weiter

Bank Austria-Sozialpreis 2015 für die Brückenbauer

Preisübergabe an die Caritas für das Projekt Freiwillige Integrationsbegleiter (FIB): Stellvertretend für die 26 FIB erzählt Josef Monay, warum er asylberechtigten Menschen zur Seite steht. Weitere Freiwillige Integrationsbegleiter werden gesucht.

Weiter

Stricken für einen guten Zweck!

Keine Wohnung zu haben, ist bitter. Wenn es draußen klirrend kalt ist, umso mehr. Fein, wenn man dann wenigstens dicke Handschuhe, Socken, Schal und Mütze hat, die gegen die Kälte schützen. Groß ist daher die Freude im Eggerheim, in unserer Tagesstätte für Wohnungslose in Klagenfurt, hat doch Maren Engling von der Facebook-Gruppe ,,Stricken für Obdachlose in Klagenfurt/Österreich“ eine riesige Spende an gestrickten Wintersachen vorbeigebracht....

Weiter

Familienfreundliches St. Hemma Haus!

Im Theater Odeon in Wien verlieh das Audit „Beruf und Familie“ an das St. Hemma Haus ein Zertifikat. Damit ist es, seit 10. November also „amtlich“: Das St. Hemma Haus ist als Dienstgeber „beruf- und familienfreundlich“. Für die Erreichung des Zertifikates musste das St. Hemma Haus Umstrukturierungen vornehmen und Verbesserungen für die Belegschaft einführen. Etwa Karenzzeiten und Familienhospizkarenz ermöglichen, die Mitarbeiter und...

Weiter