News

Die ,,Lea“ hilft gegen die Armut

Die Lage im Land spitzt sich zu: ,,In Kärnten leben rund 100.000 Menschen an der Schwelle zur Armut, 20.000 befinden sich überhaupt in manifester Not. Sie haben nicht das Notwendigste zum Leben“, sagt Caritas-Direktor Josef Marketz. Deshalb hat die Caritas Kärnten gemeinsam mit der Vinzenzgemeinschaft und dem Verein ,,share“ im Eggerheim, der Caritas-Tagesstätte für Wohnungslose, in der Kaufmanngasse 6 in Klagenfurt ,,Lea“ eröffnet. Das ist...

Weiter

,,Über soziales Engagement nicht nur reden, sondern auch selbst etwas tun“

Mehr als 230 Freiwillige arbeiten derzeit kärntenweit in der Flüchtlings-Nothilfe. Die Caritas dankt ihnen für ihren großen Einsatz von ganzem Herzen.

Weiter

Wenn das Leben kraftlos wird

Die Caritas Kärnten freut sich über 25 neue Hospizbegleiterinnen und Hospizbegleiter. Stellvertretend für die insgesamt 85 Ehrenamtlichen im Land spricht Irmgard Janach aus Treffen über ihre Beweggründe, sich in der Hospizbewegung zu engagieren.

Weiter

Tolle Feier im Haus Michael!

Das Herbstfest im Haus Michael in Obervellach hat schon Tradition! Auch heuer wurde wieder gefeiert, am 26. September. Im Speisesaal trafen sich Bewohner, Angehörige und Organisatoren. Seit dem Bestehen des Hauses wird dieses Fest veranstaltet: „Und wir machen es auch nächstes Jahr wieder“ , so die Stimmen der Bewohner und Mitfeiernden.

Weiter

Zünftig! - Das Oktoberfest im „Haus Elisabeth“

Bei Weißwurst, Brezen und Bier wurde am 13. Oktober im Caritas Wohn- und Pflegeheim „Haus Elisabeth“ das traditionelle Oktoberfest gefeiert. Viele Angehörige, Gäste und Freunde besuchten die HeimbewohnerInnen und feierten gerne mit. Die SchülerInnen der Sozialschule St. Andrä servierten im Festsaal, musikalisch sorgte Herr Stippich für Schwung und gute Stimmung. „Ein voller Erfolg“, waren sich Heimleitung und BewohnerInnen einig!

Weiter