19. Ausbildungslehrgang - Mobile Hospizbegleitung


Wann: 17.11.17 / 15:00

Wo: Klagenfurt

Was ist Hospiz?

Der Name steht für eine weltweite Bewegung, die schwerstkranke und sterbende Menschen unterstützt. Freiwillige Männer und Frauen begleiteten betroffene Menschen aller Altersgruppen und ihre Angehörigen in der Zeit der Trauer.

Ziele der Ausbildung

  • Vorbereitung auf freiwillige Mitarbeit im Rahmen von Hospizgruppen
  • Intensive Auseinandersetzung mit den eigenen Gefühlen zum Thema Tod und Sterben
  • Praktische Erfahrung im Umgang mit kranken und pflegebedürftigen Menschen und deren Angehörigen

17. & 18. November 2017

„Wenn das Leben kraftlos wird“
Referenten:Mag. Gilbert Suchanek, Eva Maria Wernig
Fr. 15 - 21 Uhr
Sa. 9 - 17 Uhr

1. & 2. Dezember 2017

„Kommunikation“
Referenten: Mag. Gilbert Suchanek, Eva Maria Wernig
Fr. 15 - 21 Uhr
Sa. 9 - 17 Uhr

12. & 13. Jänner 2018

„Spirituelle und ethische Fragen zu Krankheit, Sterben und Tod“
Referent: Mag. Martin Steiner
Fr. 15 - 21 Uhr
Sa. 9 - 17 Uhr

23. & 24. Feber 2018

„Juristische Grundinformation“
Referent: Dr. Christian Perchtold
Fr. 15 - 21 Uhr

„Demenz... im Labyrinth des Vergessens“
Referentin: Eva-Maria Sachs-Ortner DGKS
Sa. 9 - 17 Uhr

2. & 3. März 2018

„Palliative Betreuung“
Referentin: DGKS Heidi Ploner-Grißmann MAS
Fr. 15 - 21 Uhr

„Validation“
Referentin: Sigrid Kronhofer
Sa. 9 - 17 Uhr

„Berührung und Massage“
Referentin:DGKS Heidi Ploner-Grißmann MAS
Sa. 9 - 17 Uhr

6. & 7. April 2018

„Trauerprozess - Trauerbewältigung“
Referentin: Heidi Stockenbojer
Fr. 15 - 21 Uhr
Sa. 9 - 12:30 Uhr

„Vorbereitung auf das Praktikum“
Referentin: Eva Maria Wernig
Sa. 13:30 - 17 Uhr

Praktikum

Um die qualifizierte Ausbildung zum/zur ehrenamtlichen Hospizbegleiter/in abschließen zu können, sind mindestens 40 Stunden Praktikum in Pflegeheimen, auf Palliativstationen oder im „Mobilen Sozialen Dienst“ erforderlich.

Diese Ausbildung entspricht den Standards des „Dachverband HOSPIZ ÖSTERREICH“

Kursbegleitung

Eva Maria Wernig
Mobil 0664/806 488 - 114
E-Mail e.wernig(at)caritas-kaernten.at

Kursort

Schloss Krastowitz
Gottscheerstraße 1
9020 Klagenfurt
Tel: 0463/5850 - 2100

Seminargebühr

€ 300,- zzgl. Übernachtung und Verpflegung im Bildungshaus