Integrationsbegleitung

Ein Mann liest zwei Kindern aus einem Kinderbuch vor.

"Freiwillige IntegrationsbegleiterInnen", kurz FIB’s, agieren in erster Linie als BrückenbauerInnen.

Sie begleiten zu Behörden, Ämtern, Ärzten und anderen Organisationen, vermitteln Wissen über unsere Kultur, Religion, das Arbeits- und Bildungssystem, vermitteln zu Sprachunterrichten und sind Ansprechpartner für die alltäglichen "Dinge des Lebens".

Freiwillig engagieren

Sie wollen ebenfalls helfen? Dann finden Sie hier alle Informationen dazu.