Valentinstag in Teil-Land

„Let me be your Valentine“

Am 14. Februar ist Valentinstag und eine gute Gelegenheit, seiner*ihrem Liebsten mit einer kleinen Aufmerksamkeit für das Miteinander Danke zu sagen. Ob ein gemeinsamer Abend zu zweit oder ein frühlingshafter Blumengruß: Für viele Menschen in Kärnten sind Valentinstags-Geschenke wegen der anhaltenden Corona-Krise heuer aus eigener Kraft leider nicht leistbar oder manche haben gar keine Menschen, die an sie denken.

Wir wollen diesen Menschen schöne Valentins-Momente schenken. Helfen Sie mit! Kaufen Sie (online) Gutscheine bei lokalen Unternehmen in Kärnten und unterstützen Sie so auch die heimische Wirtschaft. Willkommen sind Gutscheine jeglicher Art – die rund um den Tag der Liebe Freude schenken.

  • armutsbetroffenen Familien Gutscheine für ein Abendessen und Zeit zu zweit nach dem Lockdown

  • Gutscheine von Blumengeschäften, denn Blumen schenken Freude – ganz besonders zum Valentinstag

  • einem*r Alleinerzieher*in einen Friseur- oder Kosmetikgutschein (Symbolfoto)

  • Gutscheine von Parfümerien und Drogerien für Valentinsgeschenke wie Parfum, Make-Up und Pflege (Symbolfoto)

Verteilung der Gutscheine

Die gespendeten Gutscheine werden, neben unserer üblichen Hilfe, von unseren Mitarbeiter*innen direkt an jene Menschen verteilt, die sich hilfesuchend an die Beratungsstellen in Klagenfurt, St. Veit an der Glan, Villach, Spittal an der Drau und Wolfsberg wenden.

Stärkung der Wirtschaft

Über den Kauf von regionalen Gutscheinen und die bewusste Unterstützung der regionalen Angebote/Produkte freuen sich nicht nur die Beschenkten, auch die Wirtschaftstreibenden profitieren davon.