Schenken Sie uns Ihr Know-How!

Eine junge Frau schneidet einem Obdachlosen

Ihr Wissen kann viel bewirken!

Zahlreiche Frauen und Männer, von Lehrlingen bis Pensionist*innen arbeiten unentgeltlich bei den verschiedenen Caritas-Projekten mit und bringen ihre individuellen Kompetenzen und Kenntnisse ein: Manche schneiden den Klient*innen unserer Obdachloseneinrichtung die Haare oder helfen bei der Reparatur kaputter Sachspenden. Lehrer*innen unterrichten Asylwerber*innen in Deutsch, Manager*innen unterstützen die Entwicklung von Konzepten und helfen mit ihrem Expertenwissen bei internationalen Projekten.

Unabhängig davon, ob Sie gut texten, gerne fotografieren, beraten oder begleiten – Ihr Wissen und Ihr Know-How ist bei uns herzlich willkommen! Wir freuen uns über Ihren Anruf.

Freiwilligen-Projekte

Wir versuchen auch immer Freiwilligen-Projekte zu ermöglichen, die den Menschen in unseren Bereichen zu Gute kommen.

Ein aktuelles Beispiel finden Sie hier.

Haben Sie ein Hobby, das Sie mit Klient*innen der Caritas teilen möchten? Oder beherrschen Sie etwas besonders gut? Sie möchten das Wissen weitergeben?

Wenn ja, rufen Sie uns an und vereinbaren einen Termin. Wir sind an neuen Projekten sehr interessiert und werden Sie nach Möglichkeit bei der Umsetzung unterstützen.