Privatstiftung Kärntner Sparkasse unterstützt die Corona Nothilfe

11.05.20 / 11:29

Die Privatstiftung Kärntner Sparkasse unterstützt mit 10.000 Euro unsere Corona-Nothilfe. Damit ist rasche und wirksame Hilfe für Menschen gewährleistet, die von der Krise besonders betroffen sind. Mit der Spende wird vor allem jungen Eltern und alleinerziehenden Müttern geholfen, damit sie in dieser fordernden Zeit nicht verzweifeln und ihren Kindern ein Stück Zukunft geschenkt wird.

Wir sind als Caritas stets für Menschen da gewesen, die sich das Heizen oder die Miete nicht mehr leisten können. Doch jetzt in der Corona-Krise melden sich zunehmend Menschen, die ganz akut Hilfe brauchen – vor allem mehr junge Eltern und alleinerziehende Mütter. „Not sehen und handeln“, das ist unser Auftrag. Darum gibt es in unseren Sozialberatungsstellen in Kärnten Gutscheine für Lebensmittel, Windeln, Babyprodukte und Mietzuschüsse. Durch die Unterstützung der Privatstiftung Kärntner Sparkasse können wir in den nächsten Wochen und Monaten weiterhin rasch und unbürokratisch helfen.