Was uns wichtig ist

Wir vertrauen auf einen Führungsstil, der die Eigenverantwortung unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter schätzt und fördert. Klare Ziele und Aufgabenbeschreibungen helfen uns dabei, gemeinsam das Erreichte zu überprüfen.

Wir streben ein Klima und Strukturen an, in denen Gemeinschaft vertrauensvoll und kollegial gelebt werden kann. Wir versuchen Konflikte partnerschaftlich zu lösen – fair und mit gegenseitiger Wertschätzung.

Wir respektieren die verschiedenen religiösen Bekenntnisse unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Die spirituelle Vertiefung unserer Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen ist uns ein wichtiges Anliegen.

Wir achten auf die Qualität unserer Arbeit, die wir nach neuesten Erkenntnissen der entsprechenden Fachbereiche ausrichten und aufgrund unserer Erfahrungen laufend weiterentwickeln.