Jobs mit Sinn

© Daniel Gollner

Wir sind eine Hilfsorganisation der Katholischen Kirche und unterstützen Menschen in schwierigen Lebenssituationen, bei Krankheit oder Behinderung, nach Unglücksfällen oder Katastrophen unabhängig von religiöser, sozialer oder nationaler Zugehörigkeit.

Aus diesem Grund wertschätzen und fördern wir die Eigenverantwortung, die Kompetenzen und die Erfahrung unserer Mitarbeiter*innen. Wir fühlen uns diesen verpflichtet, geben Ihnen für die jeweiligen Aufgaben den nötigen Rückhalt und setzen auf Weiterbildung. Herzlichkeit, Tatkraft, Eigeninitiative, Einsatzbereitschaft und Teamgeist sind Stärken unserer Mitarbeiter*innen.

Wir freuen uns auf Ihre digitale Bewerbung!
 

Diplomierte*r Gesundheits- und Krankenpfleger*in - Menschen mit Behinderung Wohnhaus "Lukas"

Ort: Althofen Region: Kärnten Arbeitsbereich: Menschen mit Behinderungen Ausmaß: Teilzeit

Die Caritas ist eine Hilfsorganisation der Katholischen Kirche und unterstützt Menschen in schwierigen Lebenssituationen, bei Krankheit oder Behinderung, nach Unglücksfällen oder Katastrophen unabhängig von religiöser, sozialer oder nationaler Zugehörigkeit.

Für den Bereich Menschen mit Behinderung suchen wir für unser Wohnhaus Lukas
ab sofort in 9330 Althofen eine*n Diplomierte/n Gesundheits- und Krankenpfleger*in

Beschäftigungsausmaß: Teilzeit ( 33h /pro Woche )

Ihr Aufgabenbereich:

  • Aufgaben nach dem GuKG
  • Begleitung unserer vollzeitbetreuten Klient*innen in der Alltags- und Basisversorgung
  • Aufbau, Umsetzung und Evaluation individueller, personenzentrierter Maßnahmen
  • Mitwirkung bei der Entwicklung und Sicherstellung bedarfsadäquater, zukunftsorientierter Angebote
  • Innovative Mitgestaltung bei Projekten

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene fachspezifische Ausbildung
  • Freude im Umgang mit Menschen mit Behinderungen
  • Einsatzbereitschaft und Flexibilität
  • Verantwortungsbewusstsein und Loyalität
  • Führerschein B
  • Identifikation mit dem Leitbild und den Werten der Caritas
  • Die für den Arbeitsplatz erforderliche Impfung (Covid-19) ist Voraussetzung oder muss nachgeholt werden

Wir bieten:

  • Entlohnung nach dem Kollektivvertrag für karitative Einrichtungen der Katholischen Kirche in Österreich ab € 2.564,80 brutto monatlich bei einem Beschäftigungsausmaß von 37 Wochenstunden, sowie Anrechnung von Vordienstzeiten gemäß KV + Erschwernis- und Gefahrenzulage + Sonn-, Feiertags- und Nachtdienstzulagen.
  • Drei zusätzliche freie Tage (Karfreitag, 24.12. sowie 31.12.)
  • Zwei weitere Urlaubstage nach dem zweiten Urlaubsjahr 
  • Individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie drei Tage bezahlte Bildungsfreistellung pro Kalenderjahr
  • Abwechslungsreichen Aufgabenbereich
  • Professionelle interdisziplinäre Zusammenarbeit
  • Arbeitsplatz in Ihrer Region
  • Persönliches Recht auf Mehrarbeit (PRAM) für Vollzeitmitarbeiter*innen. Möglichkeit auf 38 Wochenstunden zu erhöhen mit Gehaltsplus von 2,7 %
  • Eine Arbeit, die sinnvoll ist und sozialen Nutzen stiftet

Wenn Sie sich mit unseren Werten und Zielen identifizieren und die ausgeschriebene Stelle Ihren Qualifikationen entspricht, dann freuen wir uns auf Ihre digitale Bewerbung per E-Mail an Frau MMag.a Erna Petek: bewerbung-tlg@caritas-kaernten.at


Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen sind ausdrücklich erwünscht.

Kollektivvertrag

Der Kollektivvertrag kommt nicht für Dienst- und Arbeitsverhältnisse in Kindergärten, Kindertagesstätten und Horten zur Anwendung. Angaben zur Entlohnung dieser Bereiche befinden sich in der jeweiligen Ausschreibung.

Nichts Passendes gefunden?

Schicken Sie uns doch eine Initiativbewerbung!

kununu Gütesiegel

Wir sind stolze Trägerin des kununu-Gütesiegels TOP COMPANY, für unsere hohe Mitarbeiter*innen-Zufriedenheit, und des kununu-Gütesiegels OPEN COMPANY, für unseren offenen und wertschätzenden Umgang mit Mitarbeiter*innen und Bewerber*innen.