Jobs mit Sinn

Wir sind eine Hilfsorganisation der Katholischen Kirche und unterstützen Menschen in schwierigen Lebenssituationen, bei Krankheit oder Behinderung, nach Unglücksfällen oder Katastrophen unabhängig von religiöser, sozialer oder nationaler Zugehörigkeit.

Aus diesem Grund wertschätzen und fördern wir die Eigenverantwortung, die Kompetenzen und die Erfahrung unserer Mitarbeiter*innen. Wir fühlen uns diesen verpflichtet, geben Ihnen für die jeweiligen Aufgaben den nötigen Rückhalt und setzen auf Weiterbildung. Herzlichkeit, Tatkraft, Eigeninitiative, Einsatzbereitschaft und Teamgeist sind Stärken unserer Mitarbeiter*innen.

Wir freuen uns auf Ihre digitale Bewerbung!
 

Erzieher*in / Sozialpädagog*in - Haus Antonius

Ort: Treffen am Ossiacher See Region: Kärnten Arbeitsbereich: Kinder und Jugendliche Ausmaß: Vollzeit

Die Caritas ist eine Hilfsorganisation der Katholischen Kirche und unterstützt Menschen in schwierigen Lebenssituationen, bei Krankheit oder Behinderung, nach Unglücksfällen oder Katastrophen unabhängig von religiöser, sozialer oder nationaler Zugehörigkeit.

Für das Haus Antonius in Treffen am Ossiacher See suchen wir ab sofort eine*n
Erzieher*in / Sozialpädagog*in
Vollzeit, 37 Stunden/ Woche

Ihr Aufgabenbereich:

  • Beratung und Begleitung der Kinder und Jugendlichen innerhalb einer Wohngruppe
  • Unterstützung bei der Strukturierung und Bewältigung des Alltags der Kinder und Jugendlichen
  • Elternarbeit und Austausch mit dem Helfersystem
  • Lernbetreuung und Freizeitgestaltung
  • Dokumentation und Umsetzung von Zielvereinbarungen
  • Vernetzung mit Schule und Ärzten sowie Urlaubsbegleitung u. Ä.

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik / Sozialen Arbeit oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Berufserfahrung in der Kinder- und Jugendhilfe wünschenswert
  • MS-Office Kenntnisse (Word und Excel)
  • Bereitschaft zur Arbeit im Schichtdienst
  • Verantwortungsbewusstsein, Diskretion, Teamfähigkeit und Loyalität
  • Organisationsstärke, genaue und selbstständige Arbeitsweise
  • Identifikation mit dem Leitbild und den Werten der Caritas

Unser Angebot als familienfreundliche Arbeitgeberin:

  • Entlohnung bei 3-jähriger Berufserfahrung nach dem KV der karitativen Arbeitgeber*innen ab EUR 2.848,80 brutto (exklusive der Zuschläge für So/Fe, NB.) bei einem Beschäftigungsausmaß von 37 Wochenstunden sowie Anrechnung der Vordienstzeiten
  • Drei zusätzliche freie Tage (Karfreitag, 24.12. sowie 31.12.)
  • Zwei weitere Urlaubstage nach dem zweiten Urlaubsjahr
  • Bis zu drei zusätzliche Urlaubstage für begünstigt behinderte Mitarbeiter*innen
  • Individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie drei Tage bezahlte Bildungsfreistellung pro Kalenderjahr
  • Persönliches Recht auf Mehrarbeit (PRAM) für Vollzeitmitarbeiter*innen: Möglichkeit auf 38 Wochenstunden zu erhöhen mit Gehaltsplus von 2,7 %
  • Regelmäßige Supervision und Teambesprechungen
  • Abwechslungsreicher und eigenverantwortlicher Aufgabenbereich mit flexiblen Arbeitszeiten sowie Aufstiegsmöglichkeiten zur Teamleitung
  • Eine Arbeit, die sinnvoll ist und sozialen Nutzen stiftet

Wenn Sie sich mit unseren Werten und Zielen identifizieren und die ausgeschriebene Stelle Ihren Qualifikationen entspricht, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung per E-Mail an: office@hausantonius.at. Ansprechpartnerin: Fr. Mag. Sylvia Tarmann (Hausleitung).

Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen sind ausdrücklich erwünscht.

Kollektivvertrag

Der Kollektivvertrag kommt nicht für Dienst- und Arbeitsverhältnisse in Kindergärten, Kindertagesstätten und Horten zur Anwendung. Angaben zur Entlohnung dieser Bereiche befinden sich in der jeweiligen Ausschreibung.

Nichts Passendes gefunden?

Schicken Sie uns doch eine Initiativbewerbung!

berufundfamilie

Wir sind als familienfreundliche Arbeitgeberin zertifiziert.

kununu Gütesiegel

Wir sind stolze Trägerin des kununu-Gütesiegels TOP COMPANY, für unsere hohe Mitarbeiter*innen-Zufriedenheit, und des kununu-Gütesiegels OPEN COMPANY, für unseren offenen und wertschätzenden Umgang mit Mitarbeiter*innen und Bewerber*innen.