News

Große Freude über wunderbare Sommermomente

Verbringen wir unseren Sommer heuer in „Teil-Land“: so lautete unsere Einladung vor zwei Wochen. Das Ziel: 500 Familien, die es schon vor oder seit Corona schwer hatten und große Sorgen plagen, schöne Sommermomente zu schenken.

Weiter

Wenn Glocken gegen den Hunger läuten

Einer von neun Menschen leidet weltweit laut Angaben der FAO an chronischem Hunger. Durch die Corona-Pandemie könnte diese Zahl erneut – um bis zu 132 Millionen Menschen – anwachsen. Die Caritas Kärnten hat deshalb heute zum solidarischen Glockenläuten eingeladen. Um auf den Hunger in der Welt aufmerksam zu machen, wurden zur Sterbestunde Jesu – um 15 Uhr – die Glocken der katholischen Kirchen des Landes fünf Minuten geläutet.

Weiter

„Wenn mich die Wut im Griff hat, ist es Zeit zu handeln“

Mehr Konflikte und Streitigkeiten in den eigenen vier Wänden: Die Corona-Pandemie setzt Paaren zu. Ursula Luschnig, unsere „Menschen in Krisen“-Bereichsleiterin, gibt Tipps zum richtigen Verhalten im Streitfall. Lesen Sie hier auch, wie man den eigenen Ängsten und Sorgen begegnen kann.

Weiter

Die Kleinen als Künstler*innen ganz groß

Der Pfarrkindergarten Winklern feierte sein 25-Jahr-Jubiläum mit einer eindrucksvollen Foto-Ausstellung im Mautturm. Im Wahrzeichen der Marktgemeinde präsentierten sich aber auch die Buben und Mädchen der Bildungseinrichtung mit bunten selbst gemalten Portraits, die großen Anklang fanden.

Weiter

Abschied nach 84 Jahren

Die Don Bosco-Schwestern, die mehr als acht Jahrzehnte den Kindergarten Don Bosco in Klagenfurt geführt haben, gehen neue Wege. Bischof Josef Marketz und Elisabeth Mattitsch als Caritas-Bereichsleiterin für „Kinder und Jugend“ dankten ihnen für ihr Wirken und zeigten sich hocherfreut, dass der Kindergarten und die Kindertagesstätte dank des slowenischen Vereins Hermagoras fortgeführt werden.

Weiter