Werden Sie DemenzbegleiterIn

Eine alte Dame sitzt mit dem Rücken zur Kamera auf einer Bank. Eine blonde Frau neben ihr.

Begleiten Sie demenziell erkrankten Personen und ihre Angehörigen.

Sie sind sozial engagiert und möchten Menschen mit Demenz bei der Erfüllung ihrer zutiefst menschlichen Bedürfnisse unterstützen sowie zur Entlastung von betroffenen Familien beitragen? Dann sind Sie als ehrenamtliche/r Demenzbegleiter/in bei uns genau richtig.

Wir bieten eine fundierte, praxisnahe Ausbildung, mit fachlicher Begleitung und regelmäßigen Reflexions- und Austauschgesprächen. Wenn Sie Interesse haben, dann melden Sie sich einfach bei uns in der Servicestelle für Freiwilliges Engagement – wir informieren Sie gerne über die nächsten Ausbildungen.

Beispiele für längerfristiges Engagement (mindestens 6 Monate und regelmäßig):

  • Mobile Alltagsbegleitung mit Ausbildung (kärntenweit)
  • Besuche in einem Altenwohn- und Pflegeheim Ihrer Wahl (kärntenweit)