Werden Sie Caritas-Glückbringer*in für ein Jahr: Neujahrsvorsatz mit doppelt Sinn

Sie haben noch keinen guten Vorsatz fürs neue Jahr? Dann schenken Sie zum Jahreswechsel doch Hoffnung und Freude für Menschen, die am wenigsten haben und werden Sie Glücksbringer*in für ein Jahr für Menschen in Not in Kärnten, denn wer langfristig hilft, hilft doppelt, weil die Hilfe für uns planbarer wird.

Ihre Unterstützung als Glücksbringer*in wird beispielsweise sichtbar in den Lerncafés, wenn Kinder neben kostenloser Nachhilfe auch eine gesunde Jause bekommen, in der Tagesstätte „Eggerheim“ für wohnungslose Menschen, die täglich Hilfesuchende mit warmen Mahlzeiten und Beratung versorgt oder auch in der Notschlafstelle, die in akuten Fällen Obdach und Verpflegung sicherstellt.

So hat Ihr Neujahrsvorsatz gleich doppelt Sinn! Denn Glück ist das Einzige, das sich verdoppelt, wenn man es teilt!

Wir wünschen Ihnen ein gutes neues Jahr, getragen von Gesundheit und Zuversicht! Danke für Ihren Beitrag!

€ 5,–

für eine gesunde Jause für ein Kind

€ 15,–

fünf Mal warme Mahlzeiten

€ 25,–

für Übernachtung und Essen in der Notschlafstelle