Aktuelle Sachspendenaufrufe

Vielleicht haben Sie etwas Nützliches in Ihrem Schrank, das Sie gerne abgeben wollen. Der Bedarf an Sachspenden ist so unterschiedlich wie unsere Einrichtungen. Hier finden Sie unsere aktuellen Aufrufe.

Stand 23. November 2020

Sachspenden für unser Wohnungslosentagesstätte und Notschlafstelle

Wir sind für unsere Wohnungslosentagesstätte „Eggerheim“ und Notschlafstelle in Klagenfurt auf der Suche nach allerlei Sachspenden vor allem für Männer. Vielleicht haben Sie ja etwas Zuhause, was Sie abgeben möchten?

  • Ohropax
  • Nagelzwicker
  • Kämme und Bürsten
  • Deos
  • Nivea Creme
  • Rasierer
  • Konservendosen (Fertiggerichte, Aufstriche, Fisch)
  • Taschentücher
  • WC Papier
  • Essig
  • Wärmflaschen
  • Verdünnungssaft

Die Sachspenden sind bitte direkt in unserem "Eggerheim" in der Kaufmanngasse 6 von Montag bis Sonntag 8 bis 18 Uhr abzugeben.

Christbäume gesucht

Damit es auch in der Wohnungslosentagesstätte "Eggerheim" und der Notschlafstelle in Klagenfurt weihnachtlich werden kann, sind wir auf der Suche nach zwei Christbäumen. Haben Sie vielleicht selbst einen Wald oder kennen jemanden, den Sie fragen könntest? Unsere Besucher*innen würden sich sehr freuen!

Wir bitte darum hinsichtlich der Christbäume vorab mit unseren Mitarbeiter*innen unter der Nummer 0676/4692166 zu treten, damit ein reibungsloser Ablauf möglich ist.

Selbstgestrickte Socken

Es gibt in der kalten Jahreszeit nichts Schöneres als kuschelige Wollsocken an den Füßen. Das sehen die Bewohner*innen unseres Pflegewohnhauses "Gregorhof" genauso. Deshalb sind wir auf der Suche nach selbstgestrickten Socken in allen Farben für Frauen und Männer in den Größen 38 - 45. Unsere Bewohner*innen würden sich über die gemütlichen Fußwärmer sehr freuen!

Aufgrund der aktuellen Coronabestimmungen können die Socken nur per Post in die Caritas-Zentral (Sandwirtgasse 2, 9010 Klagenfurt, z.H. Patrick Schaupp) oder direkt in unser Pflegewohnhaus "Gregorhof" (Eisenkappel 211, 9135 Eisenkappel-Vellach) geschickt werden.

Material für bunte Nachmittage

In unseren Lerncafés haben Kinder und Jugendliche aus einkommensschwachen Familien einen Ort zum Lernen und Wachsen. Freiwillige LernhelferInnen unterstützten die Kinder bei den Hausaufgaben, bei Prüfungsvorbereitungen und gestalten die Freizeitstunden mit Ihnen.

Deshalb suchen wir allerlei Schreib- und Bastelsachen:

  • Schulsachen: Kuli, Füllfeder, Tintenkiller, Patronen, Radierer, Kugelschreiber, Textmarker, Korrekturroller, Tixoroller, Uhu, Scheren, Lineale, Zirkel, Spitzer, Hefte, Mappen,
  • Papiere: Schreibblätter karriert, liniert und uni; Blöcke A5, A4 (kar./lin./uni); Hefte alle Größen und Formen; Schnellhefter, Collegemappen, Ordner A4 – dünn/dick-alle Farben,
  • Zeichensachen: Zeichenblöcke, Pinsel, Wasser- & Aquarell-Farben; Aquarellpapier; Tonpapier alle Farben; Leinwände alle Größen, Malzubehör (Verdünner, Weißpaste…etc.) ,
  • Bälle: Fußbälle, aber auch leichte Bälle (Mädchen) in allen Größen,
  • Uhrzeit-Lernhilfen: Uhr mit beweglichen Zeigern basteln lassen – für die Kinder, um die Uhrzeit zu lernen,
  • Federball-Spiele: klassisches Spiel zu zweit ,

Vielleicht haben Sie auch einige noch einsatzfähigen „Reste“ rumliegen und wollen diesen ein zweites Leben in unseren Lerncafés schenken.

Abgaben nach Absprache mit Judith Oberzaucher unter 0676 31 95 820 oder per Mail unter freiwillig(at)caritas-kaernten.at