Wir suchen SIE!

Freiwillige MitarbeiterInnen gesucht!

Es gibt viele Möglichkeiten, sich freiwillig in unseren Einrichtungen und Projekten zu engagieren. Vielleicht sind Sie an einer der momentan dringend gesuchten Tätigkeiten interessiert?

Als TelefonseelsorgerIn beraten Sie Menschen bei verschiedenen Problemstellungen.

Eine Dame sitzt mit dem Rücken mit einem Telefonhörer in der Hand zur Kamera.

Die Telefonseelsorge ist kostenfrei 24 Stunden erreichbar.

In der Telefonseelsorge können Menschen rund um die Uhr unter der Telefonnummer 142 anrufen und sich kostenlos, vertraulich und anonym beraten lassen. Als Freiwilliger wird Ihnen eine kostenlose, fundierte, praxisorientierte Grundausbildung sowie laufende Weiterbildung und Supervision geboten. Zudem ist die Telefonseelsorge eine anerkannte Praktikumsstelle für die LebensberaterInnen-Ausbildung, das Propädeutikum, das Fachspezifikum der Psychotherapieausbildung und das Psychologiestudium.

Zeit, Dauer und Ort:
Einmal im Jahr findet die Ausbildung in Klagenfurt statt, welche einmal pro Woche rund ein halbes Jahr dauert und auf die Tätigkeiten als TelefonseelsorgerIn vorbereitet.
Dauer des Engagements: Mindestens 2 bis 3 Jahre mit 16 Stunden pro Monat
Einsatzort: Klagenfurt

Kontakt:
Servicestelle für Freiwilliges Engagement der Caritas Kärnten
Tel.: 0463 555 60 52
e-Mail: freiwillig(at)caritas-kaernten.at 

Freiwillige für Obdachlosentagesstätte

In unserer Tagesstätte helfen wir Menschen bei der Wohnungssuche, der Regelung ihrer Finanzen und erarbeiten mit ihnen gemeinsam Lösungen.

Haben Sie Zeit, die Sie gerne für bedürftige Menschen einsetzen möchten? Wir brauchen dringend Hilfe in verschiedenen Bereichen:

  • Abholen von Lebensmittel-Spenden (Führerschein notwendig), vormittags
  • Im Gemeinschaftsraum: Getränke-Ausgabe, Gespräche, vormittags
  • In einem Team Zubereitung von Mittagessen für die BesucherInnen, über die Mittagszeit

Zeit, Dauer und Ort:
Rund 2 Stunden pro Woche zwischen Montag und Freitag in Klagenfurt, wobei die Stundenanzahl von der Tätigkeit abhängt.

Kontakt:
Servicestelle für Freiwilliges Engagement der Caritas Kärnten
Tel.: 0463 555 60 52
e-Mail: freiwillig(at)caritas-kaernten.at

Kindern beim Lernen helfen

In den Lerncafés werden Kinder und Jugendliche bei den Hausübungen unterstützt, sie erhalten Hilfe bei den Vorbereitungen auf Schularbeiten und bei Tests sowie Referaten. Die Ziele der Lerncafés sind, dass die Kinder einen positiven Schulabschluss erreichen, dass soziales Lernen ermöglicht wird, Freude am Lernen vermittelt sowie die sprachlichen Kompetenzen der Mädchen und Buben gefördert werden.

Zeit, Dauer und Ort:
Rund 2 Stunden pro Woche zwischen Montag und Freitag in Klagenfurt, Wolfsberg oder St. Gertraud

Kontakt
Servicestelle für Freiwilliges Engagement der Caritas Kärnten
Tel.: 0463 555 60 52
E-Mail: freiwillig@caritas-kaernten.at