Spenden für Kinder in Not

Die tiefsten Wunden sind die unsichtbaren. Ihre Spende lindert das Leid von Kindern in Krisensituationen

Kältetelefon 0463 39 60 60

Unser Kältetelefon ist wieder im Einsatz! Und: Ihr Anruf kann Leben retten. Deshalb Nummer gleich einspeichern und im Bedarfsfall anrufen.

Mehrkosten. Mehr Hilfe!

Wir müssen jetzt verhindern, dass aus der Teuerungswelle eine Armutswelle wird.

Klimabonus spenden

Die Teuerungswelle trifft nicht alle gleich hart: Jetzt Familien helfen!

Wir sind die Antwort auf Who cares.

Uns kümmert's, wenn sich niemand kümmert. Wir sind täglich im Einsatz für unsere Klient*innen - mit Herz und Fachkompetenz.

Kirchenbeitrag für Menschen in Not

Wussten Sie schon, dass Sie festlegen können, wofür Ihr Kirchenbeitrag verwendet wird?

Fit für Sozialberufe

Informieren & Anmelden: Wir bieten an unseren Schulen verschiedene Ausbildungen im Gesundheits- und Sozialbereich.

Spenden für Kinder in Not

Die tiefsten Wunden sind die unsichtbaren. Ihre Spende lindert das Leid von Kindern in Krisensituationen

Kältetelefon 0463 39 60 60

Unser Kältetelefon ist wieder im Einsatz! Und: Ihr Anruf kann Leben retten. Deshalb Nummer gleich einspeichern und im Bedarfsfall anrufen.

Mehrkosten. Mehr Hilfe!

Wir müssen jetzt verhindern, dass aus der Teuerungswelle eine Armutswelle wird.

Klimabonus spenden

Die Teuerungswelle trifft nicht alle gleich hart: Jetzt Familien helfen!

Wir sind die Antwort auf Who cares.

Uns kümmert's, wenn sich niemand kümmert. Wir sind täglich im Einsatz für unsere Klient*innen - mit Herz und Fachkompetenz.

Kirchenbeitrag für Menschen in Not

Wussten Sie schon, dass Sie festlegen können, wofür Ihr Kirchenbeitrag verwendet wird?

Fit für Sozialberufe

Informieren & Anmelden: Wir bieten an unseren Schulen verschiedene Ausbildungen im Gesundheits- und Sozialbereich.

Infostelle Ukrainehilfe

Von Montag bis Donnerstag 8 - 11 Uhr und 13 - 16 Uhr sowie Freitag 8 - 11 Uhr beantwortet unsere Infostelle Ihre Fragen rund um unsere Ukraine-Hilfe per Telefon oder Mail.

Infostelle Ukraine-Hilfe

Fragen rund um unsere Hilfe?

6.748

Menschen

wurde in unseren Sozialberatungsstellen geholfen.

20.750

Beratungen

inklusive Psychotherapien in den Beratungsstellen.

2.403

Jugendliche

im Kosovo und in Uganda profitierten von Job-Förderangeboten.

Neuigkeiten aus der Caritas Kärnten

03.02.2023

Zeit schenken: Wir suchen engagierte Helfer*innen vor Ort

Ein offenes Ohr, ein wenig Zeit, eine Schachpartie: Oft bewirken kleine Aufmerksamkeiten Großes. Wir starten gemeinsam mit Pfarren aus dem Dekanat Rosegg im März 2023 mit einer praxisnahen Schulung im Kloster Wernberg. Wir befähigen die Absolvent*innen dazu, sich als Sozialpat*innen freiwillig zu engagieren. Interessierte sind zu Vorgespräch und Infoabend herzlich eingeladen.

01.02.2023

„Schlani“ zeigt Herz für Kinder

Eine großzügige Spende von Gästen und Mitarbeiter*innen der ROBINSON Schlanitzen Alm auf dem Naßfeld ermöglicht die Anschaffung von Sportgeräten für das Haus Antonius in Treffen. Die Kinder und Jugendlichen, die seit der Unwetterkatastrophe ohne Turnsaal auskommen müssen, dürfen sie sich selbst aussuchen.

25.01.2023

Infineon x Caritas: Die Erfolgsgeschichte geht weiter.

Infineon Austria baut seine Kooperation mit unseren Lerncafés in Kärnten und der Steiermark aus und fördert 2023 mit 105.000 Euro vier Caritas Lerncafés.

20.01.2023

Kelag Energie & Wärme schnüren mit uns gemeinsam Hilfspaket für Wärmekund*innen in Kärnten und in Österreich

Pandemie, Krieg, Teuerung: Die Zeiten sind herausfordernd. Menschen mit niedrigem Einkommen, die ihre Energiekos-ten alleine nicht (mehr) stemmen können und von der Kelag Energie & Wärme mit Wärme beliefert werden, können bei unserer Sozialberatung um finanzielle Unterstützung ansuchen, welche das Energieunternehmen ermöglicht.

19.01.2023

„Große und kleine Sternstunden mit Kindern erleben“

Weniger Kinder in einer Gruppe, bessere Bezahlung, die schöne Aufgabe, Mädchen und Buben bei ihrer Entfaltung zu begleiten: Anlässlich des Tages der Elementarbildung am 24. Jänner 2023 laden wir (junge) Menschen zur Arbeit mit Kindern ein und wir danken unseren Mitarbeiter*innen in den Kindergärten, Tagesstätten und Horten für das große Engagement.

18.01.2023

„Frau Caritas“ aus St. Andrä

Der Besuch in unserem Pflegewohnhaus „Haus Elisabeth“ in St. Andrä gibt Einblicke in den herausfordernden und facettenreichen Pflegealltag, den Pflegeassistentin Angelika Wieser seit mittlerweile 35 Jahren bestreitet.

17.01.2023

Jung und voll Elan im Einsatz für alte Menschen

In unserem Pflegewohnhaus „Haus Anna“ in Eberstein steht mit Laura Krametter eine junge Pflegeassistentin den Bewohner*innen hilfreich zur Seite, bei der kein Arbeitstag dem anderen gleicht und die in ihrem Traumberuf aufgeht – trotz gesellschaftlicher Vorurteile.

11.01.2023

Der Pflegeberuf oder Liebe auf den zweiten Blick

Mitten in Feldkirchen befindet sich unser Pflegewohnhaus „Haus Theresia“. Pflegeassistentin Jana Kubove erzählt von Liebeserklärungen, vom Schulbesuch mit 50 Jahren und warum es nicht egal ist, wo man arbeitet.

11.01.2023

„KUGIS“: voll motiviert in ein neues Sportjahr

Eben erst den Silvesterlauf mit Freude absolviert, stehen für die Assistenznehmer*innen unseres Caritas: Team Lebensgestaltung neue Bewerbe auf dem Plan.