Jede*r ist bei uns willkommen.

Wir sehen Vielfalt als Stärke und laden Menschen ein, sich in der Pflege zu engagieren.

Kirchenbeitrag für Menschen in Not

Wussten Sie schon, dass Sie festlegen können, wofür Ihr Kirchenbeitrag verwendet wird?

100 Jahre Nächstenliebe

2021 wollen wir gemeinsam feiern, weil wir stolz auf unser Wirken für eine solidarische und gerechte Gesellschaft sind.

Unser Wirken 2020

Wir nehmen Sie online auf eine Reise mit und zeigen Ihnen wie Ihre Spende auch während der Corona-Pandemie gewirkt hat!

Jede*r ist bei uns willkommen.

Wir sehen Vielfalt als Stärke und laden Menschen ein, sich in der Pflege zu engagieren.

Kirchenbeitrag für Menschen in Not

Wussten Sie schon, dass Sie festlegen können, wofür Ihr Kirchenbeitrag verwendet wird?

100 Jahre Nächstenliebe

2021 wollen wir gemeinsam feiern, weil wir stolz auf unser Wirken für eine solidarische und gerechte Gesellschaft sind.

Unser Wirken 2020

Wir nehmen Sie online auf eine Reise mit und zeigen Ihnen wie Ihre Spende auch während der Corona-Pandemie gewirkt hat!

6.471

Menschen

wurde in unseren Sozialberatungsstellen geholfen.

21.054

Beratungen

inklusive Psychotherapien in den Beratungsstellen.

855

Schüler*innen

können in Kenia auf eine Primary- oder Secondary-School gehen.

Neuigkeiten aus der Caritas Kärnten

20.10.2021

Die Anadi Bank verdoppelt Ihre Spende!

Die Anadi Bank verdoppelt im Rahmen einer großen Sozialaktion Spenden für unser Eggerheim und das Lerncafè Siebenhügel.

20.10.2021

Elterntreffpunkt „Pubertät“: Mit Jugendlichen den Alltag meistern

Jugendliche verstehen und begleiten – ohne sich in Machtkämpfe und Streitereien zu verlieren. Diesen Wunsch stellen viele Eltern an die Entwicklungsphase der Pubertät. Gemeinsam werden in diesem zweiteiligen Seminar der Caritas-Lebensberatung   Hintergrundinformationen zu diesem heiklen Entwicklungsschritt, ein gelassener Umgang mit Pubertierenden und praktische Antworten auf alltägliche und herausfordernde Erziehungssituationen, wie…

19.10.2021

Damit das Rechnen ein Klacks wird

Der Verein „Wirtschaft für Bildung“ unterstützt unsere Lerncafés Concordia und Yellow in Klagenfurt mit 16.000 Euro, weil er überzeugt ist, dass jeder Mensch ein Recht auf Bildung hat. 67 Schülerinnen und Schüler aus benachteiligten Familien kommen in den Genuss kostenloser Nachhilfe.

13.10.2021

Das „schmeckt“ nicht nur den Kindern

Von der Thunfischpasta mit Vollkornnudeln bis zu mediterranen Dinkelschnecken: In unserem Kindergarten in Moosburg, dessen Küche auch die Kindertagesstätte und den Hort versorgt, wird mit regionalen sowie saisonalen Lebensmitteln frisch gekocht und gesunde Ernährung gelebt. Für die „Gesunde Küche“ gab es jetzt eine Auszeichnung durch das Land.

12.10.2021

Da haben nicht nur viele Kinderaugen geglänzt

Wenn am Ende des Monats nicht mehr drin ist als ein Toastbrot mit Butter zur Jause, ist an einen Ausflug gar nicht zu denken. Es sei denn, man bekommt überraschend einen Gutschein. Wir sagen den Leserinnen und Lesern der Kronen Zeitung „Danke“ für die Unterstützung der Aktion „Sommer in Teil-Land“. Viele armutsbetroffene Familien im Land konnten dank großzügiger Spenden unvergessliche und schöne Sommermomente erleben.

11.10.2021

Kleine Waldforscher*innen unterwegs

Wald, Wiese und Berge direkt vor der Haustüre – einer der Beweggründe, warum in unserem Bad Bleiberger Kindergarten eine Initiative zur Stärkung der Verbundenheit mit der Natur ins Leben gerufen wurde. Projektinitiatorin Sarah Oberreßl wurde jetzt dafür beim „IV-Teacher´s Award“ ausgezeichnet.

11.10.2021

Ein Fest der Dankbarkeit

Seit dem 3. Jahrhundert feiern im Herbst Christen auf der ganzen Welt Erntedank als Danksagung für die Früchte und Schätze der Erde. Der Ertrag der Felder und Gärten wird als ein Geschenk Gottes wahrgenommen. So auch in unserem „Haus Martha“ in Klagenfurt.

06.10.2021

Mit Spaß fürs Leben lernen

Im Lerncafé Villach erhalten Kinder und Jugendliche zwischen sechs und 15 Jahren eine kostenlose Nachhilfe und Nachmittagsbetreuung. Der Rotary Club unterstützt unsere Bildungseinrichtung mit einer Spende in der Höhe von 5000 Euro. Die Hilfsorganisation dankt herzlich dafür

06.10.2021

Ein neuer Ort der Nachhaltigkeit und Begegnung

Umweltbewusst und sozial einkaufen kann so gut aussehen: Wir eröffneten in Klein St. Paul den ersten carla (= Caritas-Laden) in einer ländlichen Region. Hier kann jede*r Second Hand-Mode zu moderaten Preisen kaufen. Armutsbetroffene Menschen bekommen sie kostenlos. Außerdem erhalten im carla fünf ältere beziehungsweise langzeitarbeitslose Menschen aus der Region Unterstützung beim Wiedereinstieg in einen neuen Job.