Caritas Kinderkampagne 2018

Hilfe für Kinder in Not

Alle Kinder haben Träume. Sie träumen davon, zum Geburtstag ein neues Fahrrad zu bekommen oder davon, beim nächsten Wettkampf eine Medaille zu gewinnen, um die Eltern stolz zu machen. Kinder träumen davon, dass endlich wieder Frieden herrscht und sie wieder in ihr altes Haus mit dem großen Garten und dem schönen Zimmer zurückkehren können. Sie träumen davon, dass sie wieder draußen spielen können, ohne Angst vor den Schüssen und den Minen haben zu müssen. Und überall träumen Kinder davon, in die Schule zu gehen, schreiben und lesen zu lernen und Freunde zu finden.

Jedes Kind muss in Sicherheit lernen dürfen – Bildung verändert Kinderleben

Unser Ziel ist klar: Jedes Kind muss lernen dürfen – egal, wo und unter welchen Umständen es lebt. Bildung ist der beste Weg aus der Armut und ermöglicht chancenreiches Aufwachsen. Gemeinsam können wir Kindern in Armut, in Krisen und auf der Flucht echte Perspektiven geben. Gemeinsam können wir notleidenden Kindern in Krisenregionen Sicherheit bieten und Momente unbeschwerter Kindheit ermöglichen.

Jordanien

#nolostgeneration

Jordanien hat in seiner Geschichte bereits vielen Menschen Zuflucht geboten. Über zwei Millionen palätinesische und irakische Flüchtlinge haben bereits in dem Königreich Zuflucht gefunden. In den letzten Jahren über 650.000 Flüchtende aus Syrien.

Seit 2015 engagiert sich die Caritas Österreich in Zusammenarbeit mit weiteren Hilfsorganisationen mit einem regionalen Bildungsprogramm für 1.400 syrische Flüchtlingskinder in fünf Schulen in Jordanien. Die Caritas Kärnten unterstützt in diesem Rahmen rund 280 SchülerInnen an der "Melkite School of Fuheis" und der "Melkite School of Hashmi".

Der ganzheitliche Ansatz umfasst vier Säulen zur Förderung der Kinder:

  • Zugang zu Bildung für 3-bis 15-jährige sowie Unterstützung in Form von Fahrten zum Unterricht, Schulmaterialien, gesunde Jause und Förderung der Infrastruktur von Partnerschulen
  • Mentale Stärkung in Form von psychosozialen und psychotherapeutischen Maßnahmen
  • Aktivitäten zur Förderung des sozialen Zusammenhaltes
  • Stärkung von Familien durch Weiterbildungsmöglichkeiten

So können Sie Kindern in Jordanien helfen

Schuljause

Mit 3 Euro
bekommt ein Kind eine Schuljause am Tag.

Schulmaterial

80 Euro
kostet das Schulmaterial (Schultasche, Hefte etc.) für ein Kind für ein Jahr.

Nachhilfeunterricht

300 Euro
ermöglichen einem Kind im Pflichtschulalter ein Jahr Nachhilfeunterricht