Projekte und Angebote

Da wir ein Hauptaugenmerk auf die bestmöglichste Begleitung aller an der Bildungsarbeit involvierten Personen legen, sind wir darauf bedacht etwaige Entwicklungen wahrzunehmen und darauf in Form von Projekten und Angeboten zu reagieren.

Dieser Bereich ist für uns von besonderem Wert, da er sich letztendlich in der Qualitätssicherung und -entwicklung der Kinderbildung und -betreuung widerspiegelt.

Derzeitige Angebote und Projekte

  • Fit2work - Prävention, Erhöhung der Arbeitsfähigkeit und Maßnahmen zur Förderung der Arbeitsbewältigungsfähigkeit
  • Elterntreffpunkt - regelmäßige Treffpunkte zu Familien-Themen
Zwei junge Frauen nur als schwarze Silhouetten machen vor einem blauen Himmel Yoga, ihre Schatten spiegeln sich dabei in einem Gewässer, dass sich neben ihnen befindet.

Fit2Work

Ziel des Fit2Work-Projektes: Prävention, Erhöhung der Arbeitsfähigkeit und Maßnahmen zur Förderung der Arbeitsbewältigungsfähigkeit.

© pixabay.de

Im Zuge des Projektes wurden die Mitarbeiter*innen zu ihrer Arbeitsfähigkeit, zu Arbeitsbedingungen und Lebensqualität am Arbeitsplatz befragt und Maßnahmen abgeleitet.

Zwei Leiterinnen wurden zu Eingliederungsbeauftragten geschult, eine von ihnen steht als Ansprechperson bei der Wiedereingliederung nach längerfristigem Krankenstand (ab der 6. Krankenstandwoche) zur Verfügung.

Auftrag der Eingliederungsbeauftragten:

  • Sie beraten, unterstützen und begleiten Mitarbeiter*innen beim Wiedereinstieg ins Berufsleben.
  • Sie nehmen Ängste und Sorgen der Mitarbeiter*innen ernst und sind ein Stück Wegbegleiter.

Erreichbarkeit, telefonische Vereinbarung für den Gesprächtermin

jeweils montags von 7 - 8 Uhr
jeweils mittwochs von 13 - 14 Uhr

Auf einem großen Tisch sitzt die Elternbildnern Petra Pöschl-Lubei mit einigen Eltern und bespricht mit ihnen Familienthemen. Vor ihnen liegen einige Blätter und Notizen.

Als spezielles Service für Eltern bieten wir in verschiedenen Regionen Kärntens regelmäßig Elterntreffpunkte zu Themen des Familienalltags an.

Caritas-Elterntreffpunkt

Durch den Elterntreffpunkt in katholisch-kirchlichen Kindertagesstätten, Kindergärten und Horten wird die Möglichkeit geschaffen, dass direkt in den Betrieben Elternbildung angeboten werden kann. Es wird die Möglichkeit geschaffen, sich in einem angenehmen Rahmen über Themen des Familien- und Erziehungsalltages auszutauschen. Moderiert und begleitet wird der Elterntreffpunkt von einer Fachkraft der Caritas-Lebensberatung. Im Anschluss an die Informationseinheit bieten wir zusätzlich für persönliche Anliegen im Zuge des Elternservices Elternabende und Einzelgespräche zum Informationsaustausch an.

 

Mag. Petra Pöschl-Lubei

Elternbildung

Hubertusstraße 5c

9020 Klagenfurt