News

© pixabay.de

SPAR-Coffee to help at home-Box kaufen und an unsere Beratungsstellen spenden

Paul Bacher, Geschäftsführer für SPAR Kärnten und Osttirol, erklärt: „Da sich schon früh abgezeichnet hat, dass auch heuer unser SPAR-Coffee to help-Tag abgesagt werden muss, haben wir uns für eine unkomplizierte Verkaufsaktion entschieden, um die so wichtige regionale Arbeit der Caritas trotzdem zu unterstützen. 4 Euro pro verkaufter SPAR-Coffee to help at home Box kommen direkt Menschen in Krisen in Ihrer Region zugute.“

Wo die Brücke ins Arbeitsleben gebaut wird

Wir bieten mit zwei neuen Projekten jungen Erwachsenen und langzeitarbeitslosen Menschen einen besonders niederschwelligen Zugang zur Beschäftigung: Das „brücken.werk“ wird aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds gefördert und vom Land Kärnten kofinanziert. Flex Foundation – die Stiftung von Flex mit einem Standort in Althofen – ermöglicht das Gartenprojekt „grown.care“.

Innovative Ideen und ein Mut machendes Projekt

Wenn studentisches Engagement auf uns, als Caritas Kärnten, trifft, kommt für beide Seiten Gutes und Nützliches dabei raus – eine Broschüre etwa, die bei der Wohnungssuche hilfreich ist.

Ein geselliges Picknick im Grünen

Neun Bewohnerinnen unseres „Haus Martha“ in Klagenfurt, ein Ziel: der Europapark. Die Frauen erlebten dank Netzwerk „Verantwortung zeigen!“ einen abwechslungsreichen Tag am Wörthersee, bei dem miteinander gegessen, viel gelacht, geredet und einander zugehört wurde.

Mit Bravour bestanden

Unsere HLW in Klagenfurt freut sich über 15 neue Peer-Mediatorinnen. Die Ausbildung fand coronabedingt teilweise online statt.

Lernen fürs Leben mit der Natur

Unser Bad Bleiberger Hort ist Kärntens erster Naturpark-Hort. Die 30 Mädchen und Buben dürfen sich über noch mehr Ausflüge in den Naturpark Dobratsch und eine intensive Auseinandersetzung mit Fauna und Flora freuen.