stoff.werk.klagenfurt

"stoff.werk.klagenfurt" ist ein nachhaltiges Nähprojekt mit Mehrwert für Mensch und Umwelt.

Das "stoff.werk.klagenfurt" fertigt Mund-Nasen-Schutzmasken auf Bestellung und mit den Erlösen wird nicht nur die Versorgung der eigenen Einrichtungen sowie Armutsbetroffener ermöglicht, sondern auch Menschen in Beschäftigung gebracht.

Schutzmasken "made in Kärnten"

Spätestens seitdem es in Österreich aufgrund des Corona-Virus die Maskenpflicht beim Einkaufen gibt, ist die Nachfrage nach Mund-Nasen-Schutzmasken (MNS) groß. Unser einzigartiges Beschäftigungs-Näh-Projekt stoff.werk.klagenfurt für Menschen in Kärnten fertig MNS-Masken aus 100%-Baumwolle auf Bestellung für Unternehmen an.

Wasch- und wiederverwendbar

Mit den bunten einzigartigen Masken kann jeder und jede selbst mithelfen, andere vor einer Infektion zu schützen und dazu beitragen, die Ausbreitung des Virus zu verhindern. Sie sind wasch- und damit wiederverwendbar und leisten damit auch noch einen Beitrag zum Umweltschutz.

Eckdaten

  • 5,90 Euro (zuzüglich Versandkosten) pro Maske,
    bei größeren Abnahmemengen bitte um direkte Kontaktaufnahme
  • Mindestbestellmenge: 5 Stück
  • Lieferzeit: derzeit innerhalb einer Woche; bei größeren Mengen bitte um direkte Rückfrage.
  • Mit dem Erlös wird einerseits unser Eigenbedarf an Masken in den kärntenweiten Einrichtungen abgedeckt, andererseits werden Masken auch an armutsbetroffene Menschen verteilt, die sich diese nicht leisten können.

Bestellung

Unser Team des stoff.werk.klagenfurt nimmt ab sofort Bestellungen entgegen. Bitte füllen Sie dafür das folgende Formular aus und schicken es an stoffwerkklagenfurt(at)caritas-kaernten.at