Eine Mitarbeiterin der Caritas berät eine Gruppe von Frauen in einer schweren Situation.

Stress, Isolation oder Krankheit sind ebenso Facetten von Not. Unsere Beratungsstellen sind für Sie da.

Männerberatung

Drei junge Burschen lächeln in die Kamera und zeigen dabei einen Daumen-hoch.

Von Mann zu Mann: Wir unterstützen Männer und Burschen, schwierige und krisenhafte Lebenssituationen konstruktiv zu bewältigen und anstehende Probleme zu lösen.

Wir sind ein Team von Männern, die in unterschiedlichen Berufsfeldern arbeiten und integriert sind. Wir begleiten Sie auf der Suche nach einem neuen Selbstverständnis in Ihrer Rolle als Mann oder als (werdender) Vater. Wir bieten Ihnen professionelle Hilfe auf dem Weg zu einem gewaltfreien Leben an – egal, ob Sie Opfer oder Täter sind.

Die Männerberatung bietet professionelle Hilfe bei:

  • Lebenskrisen
  • Schwierigkeiten in der Partnerschaft
  • Gewalt
  • Erziehungsproblemen
  • Fragen zu Eherecht, Obsorge, Unterhalt, Kontaktrecht
  • Schwierigkeiten am Arbeitsplatz
  • Sexuellen Problemen
  • Psychischen Schwierigkeiten

 

 

Gefördert von

Buchstaben bmfj und der Schriftzug Bundesministeriums für Familie und Jugend

Unsere Einrichtung wird vom Bundesministerium für Familie und Jugend gefördert.