Ein junge Mann und eine junge Frau sehen sich in die Augen.

Ein junge Mann und eine junge Frau sehen sich in die Augen.

Werkstatt Benedikt

Werkstatt für Menschen mit unterschiedlichsten Fertigkeiten in Althofen

Aktiv am Leben teilnehmen

Die 2009 eröffnete Werkstatt Benedikt ist das älteste Kind des Caritas. Team Lebensgestaltung. Menschen mit Behinderung finden hier einen Beschäftigungsplatz, der ihren idividuellen Begabungen und Interessen entspricht. Die gekonnte Zusammenarbeit zwischen KlientInnen und Betreuungspersonen ermöglicht eine Teilnahme am öffentlichen, lokalen und regionalen Leben.

Die Werkstatt Benedikt ist dem Leitbild des Caritas. Team Lebensgestaltung verpflichtet: Die Caritas würdigt die Gabe des Menschen, anderen zu helfen und auch selbst Hilfe anzunehmen – unabhängig von kognitiven, psychischen, sozialen oder körperlichen Fähigkeiten und Ressourcen.

Das Team

Das Ausbildungsspektrum der BegleiterInnen umfasst die Bereiche Diplom-SozialbetreuerInnen, Fach-SozialbetreuuerInnen, PflegehelferInnen sowie handwerkliche Grundberufe.

Darauf wird Wert gelegt

  • strukturierter Tagesablauf
  • Erhaltung, Aufbau und Ausbau von lebenspraktischen Fähigkeiten
  • Respektierung individueller Wünsche und Bedürfnisse
  • Motivation und Lernbereitschaft
  • Gelegenheit zur persönlichen Entwicklung
  • Sinnvolle Betätigungen

Angebote

  • Dislozierte Arbeit (Montagearbeit)
  • Auftragsarbeiten von externen Kunden (sortieren, kuvertieren, verpacken etc.)
  • Keramikatelier
  • Kunstatelier
  • Schwimmtage
  • Workshops
  • Snoezelen

Öffnungszeiten

Die Werkstatt Benedikt ist – orientiert an der traditionellen Arbeitswelt – an allen Werktagen (Montag bis Freitag – außer an Feiertagen sowie dem 24. und 31. Dezember) des Jahres geöffnet. Montag bis Freitag 08:00 – 16:00 Uhr (40 Wochenstunden Öffnungszeit bei 8-Stunden Tag).