Lebensmittelausgabe (Lea)

„LEA“ steht für Lebensmittelausgabe für Menschen in Not. Regelmäßig und unbürokratisch werden nach einem Terminystem wöchentlich Lebensmittel ausgegeben.

Mit unserem Angebot der kostenlosen Lebensmittel leisten wir Soforthilfe und eine spürbare finanzielle Entlastung des Haushaltsbudgets. In unserer Ausgabestellen in Klagenfurt erhalten armutsbetroffene Menschen frisches Obst und Gemüse, Grundnahrungsmittel wie Brot, Reis, Nudeln, Öl, Milchprodukte, Konserven und andere einwandfreie Lebensmittel.

Wie komme ich zu einem Ausgabetermin?

Die Ausgabe der Lebensmittel erfolgt nach der ersten telefonischen Terminvergabe jede Woche am gleichen Tag und zur gleichen Uhrzeit.

Hand in Hand

Die „LEA“ ist ein Gemeinschaftsprojekt  der Caritas Kärnten in Kooperation mit der Vinzenzgemeinschaft in Kärnten und der "Tafel Süd".