Katastrophenfonds Kärnten

Eine Unwetter-Katastrophe – und viele Menschen stehen plötzlich vor dem Nichts. Für besondere Härtefälle öffnen wir wieder den ,,Katastrophenfonds Kärnten“.

Muren und Lawinen, Überschwemmte Keller und Felder, weggerissene Straßen, von der Außenwelt abgeschnittene Ortschaften: Die Unwetter haben verheerende Spuren in Kärnten hinterlassen.

Nicht zuletzt haben wir in den Vorjahren bei den verheerenden Unwettern in Kärnten als Organisation der zweiten Stunde ganz wesentliche Unterstützung geboten. Unsere MitarbeiterInnen rücken dann aus, wenn die Aufräumarbeiten großteils erledigt sind, sie besuchen die Menschen, bieten unbürokratische finanzielle Soforthilfe, aber vor allem auch Beistand an.

Wie wir von vergangenen Katastrophen wissen, können wir gemeinsam die schlimmste Not lindern. Damit wir rasch und treffsicher helfen können, bitten wir um Spenden.

Mit Ihrer Spende, helfen Sie Menschen die von Katastrophen betroffen sind